Webdesign für Ihr Unternehmen

Ob vom kleinen Internetauftritt einer Ferienwohung am Bodensee, bis hin zur komplexen Unternehmens-Homepage mit Content Management System und Datenbankanbindung oder eines Shopsystems übernehmen wir für Sie die Erstellung Ihres Auftrittes und achten dabei auf eine technisch und grafisch einwandfreie Umsetzung.

Suchmaschinenfreundliche Seiten und Inhalte, weboptimierte Grafiken und schnelle Ladezeiten sind dabei ebenso eine Selbstverständlichkeit.

Inzwischen gibt es wohl kaum ein Unternehmen, das nicht im Internet präsent ist. Doch nach der anfänglichen Euphorie bemerkten viele, dass die erhoffte Wirkung ausblieb. Oftmals liegt dies an dem mangelndem Zusammenspiel von Design und Funktionalität des Webauftrittes, veralteten Inhalten, und der fehlenden Optimierung für Suchmaschinen.

Wir entwickeln Webseiten, die sich nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens richtet. Hierbei klären wir was Sie mit Ihrer neuen Homepage erreichen möchten.

  • Dient Ihnen die Website ausschließlich zur Präsentation Ihres Unternehmens oder möchten Sie mit der Seite gezielt neue Kunden gewinnen?
  • Möchten Sie Ihre Produkte oder Leistungen ausführlich darstellen oder nur wichtige Grundinformationen zur Verfügung stellen?
  • Macht es Sinn Ihre Seite auf einem CMS aufzubauen?

Diese und weitere Punkte klären wir gemeinsam mit Ihnen ab und erstellen dann ein Konzept für Ihre neue Homepage.

 

Exxact Webdesign Leistungen

Übersicht unserer Leistungen aus dem Bereich Webdesign und Internet

  • Konzeption und Web-Design
  • Responsive Webdesign
  • CMS, CRM
  • Premium-Hosting Ihrer Inhalte
  • Gängige Script-Sprachen und Datenbanken-Formate
  • Suchmaschinen-Optimierung
  • Social Media Marketing

 

CMS (Content-Management-System) – Ja oder Nein?

Content-Management-Systeme erlauben es Inhalte mittels eines Webbrowsers zu verwalten. Durch die Vielzahl an frei verfügbaren CMS-Lösungen, z.B. Typo3, Drupal, Joomla und vielen weiteren, ist der Einsatz heute nicht mehr mit hohen Entwicklungs- oder Lizenzkosten verbunden. Auch für uns als Webdesigner ist es komfortabler eine Website mittels eines CMS zu erstellen. Daher halten sich die Erstellungskosten einer neuen Seite mit oder ohne CMS in etwa die Waage.

Was allerdings ebenfalls im Auge behalten werden sollte, sind die Folgekosten, die oftmals übersehen werden. Ein CMS arbeitet nicht von alleine und auch die Aussage „Ganz ohne Vorkenntnisse zu bedienen“ trifft nicht unbedingt zu. Daher sollten einige Punkte im Vorfeld abgeklärt werden.

  • Gibt es einen Mitarbeiter der über ausreichende Kenntnisse verfügt?
  • Fallen Kosten für eine Einarbeitung oder eine Schulung an?
  • Wie viel Zeit muss ein Mitarbeiter investieren, die an anderer Stelle fehlt?
  • Wie oft ändern sich Inhalte an der Webseite?
  • Wer kümmert sich um anfallende Updates, Backups etc.

Auch hier stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite und klären mit Ihnen die Vor- und Nachteile Punkt für Punkt ab.